Abgasskandal Widerruf Kredite KFZ/Immobilien Widerruf Lebensversicherung Soziale Netzwerke

Startseite » Verbraucherrechte Magazin » Glückspiel Online Geld zurück Verbraucherrecht

Glückspiel Online Geld zurück Verbraucherrecht

20 Juni 2022

Glückspiel Online Geld zurück Verbraucherrecht

Teilen auf:

Spielen Sie mit den aktuellen Verbraucherrechten Ihr Ass im Ärmel aus

Glückspiel Online Geld zurück Verbraucherrecht – In Casinos lautet das Sprichwort, dass die Bank immer gewinnt.

Diesen sogenannten Bankvorteil haben sich auch Onlinecasinos über einen langen Zeitraum zunutze gemacht.

Die Einzahlungen, die deutsche Spieler vorgenommen haben, gelten jedoch als illegal, da zum damaligen Zeitpunkt keine gültige Lizenz vorgelegen hat.

Die Betreiber nahmen den Umweg über Malta oder andere Länder, die in der Erteilung von Lizenzen weniger strenge Richtlinien besitzen.

Die Casinos haben die Einnahmen deutscher Kunden dennoch rechtswidrig erzielt.

Spieler, die eine Rückzahlung der eingezahlten Gelder beabsichtigen, haben somit eine realistische Chance dieses Ziel zu erreichen.

Die Erteilung einer deutschen Lizenz macht die zuvor erzielten Gewinne auch rückwirkend nicht legal.

Illegales Glücksspiel darf nicht zum Nachteil der Spieler sein

Wird im Zuge von Onlinecasinos von illegalen Glücksspielen gesprochen, ist es wichtig, die zwei verschiedenen Standpunkte zu betrachten. Auf der einen Seite stehen die Betreiber der Casinos, die lange Zeit versucht haben, auf der Basis von Schlupflöchern und rechtlichen Grauzonen zu agieren.

Auf der anderen Seite stehen die Kunden, für die es oftmals aufgrund der Aufmachung einer Webseite nicht zu erkennen ist, dass es sich um ein nicht legales Glücksspiel handelt.

Rechtliche Schritte müssen daher nur die Onlinecasinos, aber nicht deren Kunden befürchten.

Vor Gericht besteht somit kaum eine Erfolgsaussicht, wenn die Betreiber versuchen, auch den Kunden eine Mitschuld einzuräumen.

Die eigenen Ansprüche lassen sich auch nach Jahren noch prüfen – Glückspiel Online Geld zurück Verbraucherrecht

Vielen Kunden illegal betriebener Onlinecasinos wird erst nach und nach bewusst, dass die Betreiber die deutschen Kunden nicht als Spieler hätten akzeptieren dürfen. Bei welchen Spielern dies der Fall ist, lässt sich am besten mit fachkundiger Hilfe klären. Diese Hilfe findet sich am einfachsten mithilfe eines rechtskundigen Experten für Verbraucherrecht.

Dort lässt sich mithilfe alle vorhandenen Belegen prüfen, welche Einzahlungen auch noch nach Jahren rückwirkend geltend gemacht werden können.

Dieses Recht in Anspruch zu nehmen, ist nicht nur Ihr gutes Recht, sondern zeigt auch den Anbietern auf, dass es sich nicht auszahlt rechtswidrig in Deutschland Glücksspiele über das Internet anzubieten.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter Telefon ☎️ 0211-8680 8699
Oder senden Sie uns eine eMail an Kontakt Verbraucherrecht24

Wir bleiben am Ball für Sie. Verbraucherrecht24.

Jetzt schnell Ihren Anspruch prüfen lassen:

Kostenlos. Unverbindlich.