Abgasskandal Widerruf Kredite KFZ/Immobilien Widerruf Lebensversicherung Soziale Netzwerke

Startseite » Verbraucherrechte Magazin » Widerruf Lebensversicherung Verbraucherrecht

Widerruf Lebensversicherung Verbraucherrecht

22 April 2022

Widerruf Lebensversicherung Verbraucherrecht

Teilen auf:

Widerruf Lebensversicherung Verbraucherrecht

Der Abschluss einer Lebensversicherung ist im Verbraucherrecht mit eingeschlossen

Widerruf Lebensversicherung Verbraucherrecht – Eine Lebensversicherung abzuschließen, dient im Allgemeinen der Absicherung des Ehepartners oder minderjähriger Kinder.

Im Fokus stehen im Rahmen des Vertragsabschlusses oftmals die Pflichten der Versicherungsnehmer.

Noch immer zu kurz kommt, sich in diesen Vertragsabschlüssen auch den geltenden Verbraucherrechten bewusst zu sein.

Dazu gehört auch die Option, einen Widerruf in Anspruch nehmen zu können.

Diese Möglichkeit ist nach deutschem Recht für bis zu 14 Tage nach der Unterzeichnung des Vertrags möglich.

Eine Angabe von Gründen ist für den Widerspruch nicht erforderlich.

Obwohl es sich um Pflichtangaben in den Verträgen handelt, sind sich viele Menschen dieses Rechts nicht bewusst.

Die Versicherer haben in der Vergangenheit auch fehlerhafte Verträge ausgestellt

Die Verträge für den Abschluss einer Lebensversicherung zu lesen, hat in der Vergangenheit einige Menschen stutzig werden lassen. Aus unklaren Formulierungen zum Widerruf ist ein Urteil des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe hervorgegangen.

In der Urteilsbegründung kamen die Richter zu der Auffassung, dass Versicherungsnehmer, die zwischen 1994 und 2007 eine Lebensversicherung abgeschlossen haben, durch die Unterzeichnung im Vergleich zum geltenden Recht Nachteile in Kauf nehmen mussten.

Im Umkehrschutz wurden mit dem Urteil die Verbraucherrechte gestärkt und die Möglichkeit geschaffen, auch rückwirkend einen Widerruf in Anspruch nehmen zu können. Ist keine Einigung zu erzielen, kann das Beschreiten des Klagewegs rechtliche Klarheit mit sich bringen.

Mögliche Ansprüche prüfen zu lassen muss keinen Cent kosten

Einer der häufigsten Gründe, aus denen Verbraucher von ihren Rechten keinen Gebrauch machen, ist neben der Unwissenheit die Sorge um hohe Anwaltskosten. Ein Ausweg kann die Nutzung von Verbraucherrecht24 darstellen. Auf der Plattform bieten Fachanwälte, die sich auf Vertragsrecht spezialisiert haben, Verbrauchern ihre Hilfe an.

Im Vergleich zu anderen Angeboten entstehen den Nutzern hierdurch keine Kosten. Die Prüfung erfolgt zudem auf neutraler Basis. Kommen die Anwälte zu dem Schluss, dass der Vertrag zum Abschluss einer Lebensversicherung den geltenden Rechten entspricht, wird diese Entscheidung ebenfalls mitgeteilt.

Die Nutzer erhalten somit eine Einschätzung, die es erlaubt, die weiteren Schritte auf eine solide Basis zu begründen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter Telefon ☎️ 0211-8680 8699
Oder senden Sie uns eine eMail an Kontakt Verbraucherrecht24

Wir bleiben am Ball für Sie.Verbraucherrecht24.

Jetzt schnell Ihren Anspruch prüfen lassen:

Kostenlos. Unverbindlich.