Abgasskandal Widerruf Kredite KFZ/Immobilien Widerruf Lebensversicherung Soziale Netzwerke

Widerruf der Lebensversicherung

20 November 2022

Widerruf der Lebensversicherung

Teilen auf:

Den Widerruf der Lebensversicherung als Inflationsausgleich nutzen

Widerruf der Lebensversicherung – Die von der Regierung beschlossenen Hilfen zum Abfedern der hohen Energiepreise werden wahrscheinlich erst ab dem nächsten Jahr greifen.

Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die hohen Abschläge, bis auf den Gasabschlag im Monat Dezember auch weiterhin bezahlt werden.

Hinzukommen höhere Kosten für Lebensmittel und zahlreiche Produkte und Dienstleistungen.

Auf der Suche nach finanziellen Mitteln, um diese Mehrkosten stemmen zu können, rücken auch die abgeschlossenen Versicherungen stärker in den Fokus.

Als Erstes sollte die Lebensversicherung auf dem Prüfstand stehen.

Handelt es sich nicht um eine rentable Police mit attraktiven Erträgen, sollte es nicht schwerfallen sich von dieser Versicherung zu verabschieden.

Ist die Chance vorhanden, den Widerruf aufgrund fehlerhafter Formulierungen in Anspruch zu nehmen, stellt die Kündigung nicht die einzige Option dar.

Nicht alle Versicherer zeigen sich von alleine einsichtig

Unternehmen geben ebenso wie Versicherungsgesellschaften nur sehr ungern von alleine einen Fehler zu. Genau diese Fehler sind den Versicherern in den Jahren 1994 bis 2007 jedoch massenhaft unterlaufen. Die damaligen Standardverträge haben nicht den gesetzlichen Standards zum Schutz der Kunden entsprochen.

Dieser Umstand ist den Versicherungen zwar bekannt, hält einzelne schwarze Schafe jedoch nicht davon ab, es den Versicherungsnehmern so schwer wie möglich zu machen, die vorhandenen Rechte zu beanspruchen.

Ist ein Punkt erreicht, an dem kein Einlenken mehr zu erwarten ist, sollte ein Rechtsbeistand hinzugezogen werden.

Dadurch kann sich eine festgefahrene Situation wieder lockern und plötzlich doch Gesprächsbereitschaft zu erkennen sein.

Anwaltliche Unterstützung führt schneller eine Klärung herbei – Widerruf der Lebensversicherung

Um keine weitere Zeit in der Umsetzung der eigenen Verbraucherrechte zu erleben, ist es hilfreich einen Rechtsbeistand mit Erfahrung auf diesem Gebiet auszuwählen. Ohne diese Erfahrung sowie die Kenntnis zu den Urteilen aus Deutschland und der EU zu diesem Thema, kann es leicht sein über den Tisch gezogen zu werden.

Erfahrene Anwälte und Kanzleien lassen sich auf diese Spiele nicht ein. Kommt es zu einem Prozess, können Sie sich mit diesen Rechtsexperten zudem sicher sein, ihren Standpunkt juristisch einwandfrei vor Gericht präsentieren zu können.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter Telefon ☎️ 0211-8680 8699
Oder senden Sie uns eine eMail an Kontakt Verbraucherrecht24

Wir bleiben am Ball für Sie. Verbraucherrecht24.

Foto: ©ty/adobe.com

Jetzt schnell Ihren Anspruch prüfen lassen:

Kostenlos. Unverbindlich.