Abgasskandal Widerruf Kredite KFZ/Immobilien Widerruf Lebensversicherung Soziale Netzwerke

Onlinekredite für Kfz-Finanzierungen

21 Oktober 2022

Onlinekredite für Kfz-Finanzierungen

Teilen auf:

Onlinekredite für Kfz-Finanzierungen müssen ebenfalls den geltenden Gesetzen entsprechen

Onlinekredite für Kfz-Finanzierungen – In den vergangenen Jahren haben fehlerhafte Widerrufsbelehrungen in den Verträgen für Kfz-Finanzierungen dazu geführt, von dem Widerruf auch nach Jahren noch Gebrauch machen zu können.

An diesem Punkt stellen sich einige Fahrzeugbesitzer die Frage, ob diese Option vielleicht auch für Finanzierungen gelten könnte, die bei sogenannten Onlinebanken abgeschlossen wurden.

Hierbei handelt es sich um Banken, die bewusst auf ein eigenes Filialnetz verzichten, um Kosten einzusparen.

Diese Kostenersparnis wird wiederum an die Kunden der Bank weitergegeben.

In diesem Detail liegt jedoch bereits der entscheidende Unterschied zwischen regulären und Onlinebanken.

Die abgeschlossenen Kreditverträge unterscheiden sich in der Formulierung der einzelnen Klauseln und Bedingungen nicht voneinander.

Es kann somit beim Studieren der Widerrufsbelehrung passieren, auf die gleichen Fehler zu treffen.

Nicht alle Kreditgeber zeigen sich sofort einsichtig

Finanzierungen für Fahrzeuge gehören zu einem der häufigsten Kredite in Deutschland. Dementsprechend haben auch die Banken ein erhöhtes Interesse daran, dass die Kunden nicht von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Aus diesem Grund ist es nicht immer möglich, sich einvernehmlich mit einer Onlinebank zu einigen. Das gilt trotz der Schuld, die eindeutig auf den Seiten der Banken liegt.

Einen schriftlichen Widerruf zu schreiben und diesen mit Hinweis auf die nicht geltende Widerrufsbelehrung an den Kreditgeber zu senden, führt somit nicht immer auf direktem Weg zum Erfolg.

Haben Onlinebanken in der Vergangenheit bereits Prozesse geführt und vor Gericht den Kürzeren gezogen, steigen die Chancen, dass sich die Banken auf den Wunsch des Kunden einlassen und den Widerruf widerstandslos akzeptieren.

Erfahren Sie in einer unverbindlichen Beratung mehr über ihre Optionen – Onlinekredite für Kfz-Finanzierungen

Sie haben einen Onlinekredit über eine Kfz-Finanzierung abgeschlossen, mit welcher Sie inzwischen unzufrieden sind? Um Ihre Optionen abzuwägen, sollten Sie nicht nur im Internet eine Recherche betreiben.

In unserer Kanzlei für Verbraucherrecht treffen Sie auf Experten, die Ihnen auf Basis Ihres Vertrags alle Optionen aufzeigen, die Sie anwenden können, um die Kfz-Finanzierung vorzeitig beenden zu können.

Mit diesen Informationen gelingt es Ihnen, die für Sie beste Entscheidung zu treffen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter Telefon ☎️ 0211-8680 8699
Oder senden Sie uns eine eMail an Kontakt Verbraucherrecht24

Wir bleiben am Ball für Sie. Verbraucherrecht24.

Foto: ©Halfpoint/adobe.com

Jetzt schnell Ihren Anspruch prüfen lassen:

Kostenlos. Unverbindlich.