Abgasskandal Widerruf Kredite KFZ/Immobilien Widerruf Lebensversicherung Soziale Netzwerke

KfZ Finanzierung über Leasingverträge

10 August 2022

KfZ Finanzierung über Leasingverträge

Teilen auf:

Widerrufsjoker zieht auch bei Leasingverträgen

KfZ Finanzierung über Leasingverträge – Fehler in den Widerrufsbelehrungen gekaufter Fahrzeuge haben es den Eigentümern auch Jahre nach dem Kauf erleichtern, einen rechtsgültigen Widerspruch auszusprechen.

Doch wie verhält es sich mit geleasten Fahrzeugen. Für die Übergabe des Fahrzeugs ist ebenfalls der Abschluss eines Leasingvertrags erforderlich.

Nach deutschem Recht müssen Verbraucher in den Verträgen über die Regelungen zum Widerruf in Kenntnis gesetzt werden.

Grundsätzlich besteht somit die Option, dass auch in Leasingverträgen fehlerhafte Formulierungen zu finden sind.

Geht aus der Widerrufsbelehrung nicht eindeutig hervor, wann der Zeitraum beginnt und endet, kann der Widerrufsjoker auch für Leasingsverträge zur Anwendung kommen.

Diesen Trumpf zu ziehen erleichtert die Auflösung der Verträge

Wer jemals einen Leasingvertrag geschlossen hat und diesen vorzeitig beenden wollen, weiß aus eigener Erfahrung, wie viele Steine plötzlich auf diesem Weg auftauchen können. Diese Vorzeichen können sich mit dem Widerruf ebenfalls ändern. Einen Vertrag zu widerrufen, bedeutet die getätigte Unterschrift quasi ungültig zu machen.

Dem Vertrag ist somit die Basis entzogen worden und die gezahlten Beträge müssen zurückerstattet werden. Im Gegenzug wird natürlich auch das Leasingfahrzeug wieder an den Eigentümer zurückgegeben.

Stellt sich ein Leasingunternehmen stur, kann es durchaus hilfreich sein, den abgeschlossenen Vertrag noch einmal gründlich zu studieren. Hält der Text zum Widerruf nicht den Grundlagen des deutschen Rechts stand, ist es nicht verwerflich aus diesem Fehler Kapital zu ziehen.

Vor der Entscheidung sollten alle Aspekte berücksichtigt werden – KfZ Finanzierung über Leasingverträge

Es ist verständlich, dass Unternehmen, die sich auf das Leasing von Fahrzeugen spezialisiert haben, nicht unbedingt positiv auf einen Widerruf reagieren. Vor dem Ziehen dieses Jokers ist es daher hilfreich auch mögliche negative Konsequenzen einmal durchzuspielen. Dazu gehört zum Beispiel, dass die Unternehmen in Zukunft auf eine weitere Geschäftsbeziehung verzichten könnten.

Ist es das Ziel weitere Leasingverträge abzuschließen, kann es sich auszahlen zunächst auf die fehlerhaften Widerrufsbelehrungen hinzuweisen.

Mit dieser Informationen konfrontiert, ist in der Regel ein größeres Entgegenkommen zu erwarten, als nur mit dem Wunsch den Leasingvertrag vorzeitig beenden zu wollen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter Telefon ☎️ 0211-8680 8699
Oder senden Sie uns eine eMail an Kontakt Verbraucherrecht24

Wir bleiben am Ball für Sie. Verbraucherrecht24.

Jetzt schnell Ihren Anspruch prüfen lassen:

Kostenlos. Unverbindlich.