Abgasskandal Widerruf Kredite KFZ/Immobilien Widerruf Lebensversicherung Soziale Netzwerke

Startseite » Verbraucherrechte Magazin » Kfz Finanzierung Europäischer Gerichtshof

Kfz Finanzierung Europäischer Gerichtshof

20 April 2022

Kfz Finanzierung Europäischer Gerichtshof

Teilen auf:

Kfz Finanzierung Europäischer Gerichtshof

Die Formulierung von Verträgen zur Kfz-Finanzierung hat zu einem Schneeballeffekt beigetragen

Kfz Finanzierung Europäischer Gerichtshof – Es gibt das Sinnbild der bekannten Lemminge, die gemeinsam über die Klippe stürzen und ertrinken.

Obwohl dieses Beispiel sehr drastisch ist, wird dennoch deutlich, was über Jahre hinweg in der Finanzierung von Fahrzeugen passiert ist.

Autohäuser haben ebenso wie finanzierende Kreditinstitute Standardverträge genutzt und diese nur minimal mit den eigenen Namen ergänzt.

Wie das Urteil des Europäischen Gerichtshofs bezüglich nicht rechtskräftiger Widerrufsbelehrungen jetzt zeigt, ist dieses Vorgehen auch mit einem gewissen Risiko verbunden.

Werden diese Verträge nicht durch einen rechtskundigen Experten aufgesetzt, kann es passieren tausenden Autokäufern fehlerhafte Verträge zur Unterzeichnung vorzulegen.

Welche rechtlichen Auswirkungen dieses Urteil für die Kreditnehmer hat, zeigt der folgende Blog.

Auf den Widerruf zu bestehen ist Ihr gutes Recht

Sie müssen, wenn Sie einen Finanzierungsvertrag mit ungültiger Widerrufsbelehrung unterschrieben haben, nicht auf eine Erlaubnis zur Nutzung dieses Widerrufs warten. Haben Sie jetzt Kenntnis von dem Urteil des EuGH erhalten, können Sie noch am heutigen Tag einen Widerruf aufsetzen und damit die Rückabwicklung einleiten.

Reagiert das Autohaus oder die betreffende Bank nicht darauf, sollten Sie sich keineswegs auf Kompromisse oder vermeintlich gute Angebote einlassen. Ist es Ihre Absicht, die Rückabwicklung durchzuführen, sollten Sie keine Kompromissbereitschaft an den Tag legen und ausschließlich diese Option verfolgen.

Sind Sie mit dem Vertrag eigentlich einverstanden und möchten nur bessere Konditionen aushandeln, ist es auch möglich den Fehler während der Finanzierung als Auslöser zu verwenden, um die Kfz-Finanzierung noch einmal neu auszuhandeln.

Der Widerruf bringt auch Konsequenzen für das Fahrzeug mit sich – Kfz Finanzierung Europäischer Gerichtshof

Wird die Kfz-Finanzierung widerrufen, ist damit auch das Fahrzeug wieder an den Verkäufer zurückzugeben. In der Realität muss an diesem Punkt auch eine Nutzungsgebühr erhoben werden, um den Wertverlust mit einzukalkulieren. Daher ist es hilfreich, sich zuvor vor Augen zu führen, wie hoch die Summe aller gezahlten Raten und Gebühren ausfällt.

Entweder wird eine neue Finanzierung abgeschlossen oder der ursprüngliche Kaufbetrag aus dieser Summe und dem eigenen Barvermögen beglichen.

Über diese Punkte sollten Sie sich im Vorfeld im Klaren sein oder das Gespräch mit unseren Experten auf diesem Gebiet suchen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter Telefon ☎️ 0211-8680 8699
Oder senden Sie uns eine eMail an Kontakt Verbraucherrecht24

Wir bleiben am Ball für Sie. Verbraucherrecht24.

Jetzt schnell Ihren Anspruch prüfen lassen:

Kostenlos. Unverbindlich.