Abgasskandal Widerruf Kredite KFZ/Immobilien Widerruf Lebensversicherung Soziale Netzwerke

Abgasskandal Rechtsbeistand

16 November 2022

Abgasskandal Rechtsbeistand

Teilen auf:

Ab wann ist ein Rechtsbeistand im Abgasskandal gefordert?

Abgasskandal Rechtsbeistand – Im Abgasskandal glauben viele Hersteller wie VW oder Fiat noch immer, mit einem Softwareupdate die verursachten Probleme vollständig aus der Welt räumen zu können.

Vielen Käufern von manipulierten Fahrzeugen ist inzwischen jedoch bewusst, dass zahlreiche dieser Veränderungen mit Vorsatz vorgenommen wurden.

Wer sich diese vorsätzliche Täuschung nicht bieten lassen möchte, findet sich recht schnell vor dem Landgericht wieder.

Dieses Gericht erhält die Zuständigkeit, sobald der Streitwert mehr als 5.000 Euro umfasst.

Bei Fahrzeugen und Wohnmobilien, die auf den Listen im Abgasskandal zu finden sind, ist es schwer ein Fahrzeug ausfindig zu machen, welches unterhalb dieser Grenze liegt.

Vor dem Landgericht besteht zudem die Pflicht, einen Rechtsbeistand hinzuzuziehen.

Die Vorstellung, sich wie in amerikanischen Filmen einfach selbst verteidigen zu können, entspricht somit nicht der Wahrheit.

Die Prozesse werden durch einen Anwalt in die richtige Richtung gelenkt

Vor dem Landgericht werden Prozesse möglichst effizient gestaltet. Das bedeutet, dass die Beweise dem Gericht präsentiert werden und die Angeklagten die Möglichkeit erhalten, sich zu diesen Vorwürfen zu äußern. Menschen, die nicht aus dem juristischen Umfeld stammen, argumentieren häufig sehr emotional.

Diese Art der Argumentation bringt vor Gericht jedoch keine Grundlage zustande, um einzig auf Basis von Sympathie ein Urteil zu fällen.

Um als Privatperson eine Chance zu erhalten, sich gegen milliardenschwere Unternehmen zur Wehr zu setzen, ist die Unterstützung eines Anwalts dringend erforderlich.

Erfahrungen machen den Unterschied aus – Abgasskandal Rechtsbeistand

In der Auswahl eines passenden Anwalts oder einer Kanzlei ist es hilfreich, sich für Experten zu entscheiden, die sich auch mit dem Thema “Abgasskandal” bestens auskennen. Dadurch steigen die Chancen, dass diese Anwälte bereits andere Fälle erfolgreich vor Gericht gebracht haben.

Eilt einer Kanzlei ein gewisser Ruf voraus, ist es zudem wesentlich wahrscheinlicher, dass sich die Anwälte der Gegenseite zu einem Vergleich bereiterklären.

Dadurch muss es mit der Wahl des passenden Rechtsbeistands vielleicht noch nicht einmal zu einem Verfahren vor Gericht kommen, um das Verbraucherrecht der Rückforderung durchzusetzen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren lassen unter Telefon ☎️ 0211-8680 8699
Oder senden Sie uns eine eMail an Kontakt Verbraucherrecht24

Wir bleiben am Ball für Sie. Verbraucherrecht24.

Foto: AntonioDiaz/adobe.com

Jetzt schnell Ihren Anspruch prüfen lassen:

Kostenlos. Unverbindlich.